Tel.: 0049 (0) 8682 / 95 39 49 - Mail: info@qi-zentrum.de

Aktuelles

Feuer im Juli und August

Der Juli und der August gehören zur Wandlungsphase Feuer. Wachstum und Dynamik Kommunikation, Freude und Liebe sind Qualitäten des Feuers. Die Kunst besteht in diesen Monaten darin, sich zu verströmen, sich anderen Menschen zu öffnen, mit ihnen in Kommunikation zu treten. Da die Zunge als Sinnesorgan zur Wandlungsphase Feuer gehört, ist es wichtig, sich mit anderen Menschen auszutauschen, zu sprechen und das eigene Licht leuchten zu lassen.

 

Qi Gong ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi Gong heißt sinngemäß übersetzt "Übungen mit dem Qi", der Lebenskraft. Durch spezielle Übungen wird der Qi-Fluß im Körper angeregt. Spannungen, Stress und Blockaden werden gezielt abgebaut. Die Lebenskraft, das Qi fließt wieder ungehindert und fördert so unser Wohlbefinden.


Tai Ji Quan, 24er Yang Stil   Diese Tai Ji Form wurde speziell für Anfänger entwickelt und stellt die Ausgangsbasis für jeden, der sich weiter mit Tai Ji beschäftigen möchte dar. Der 24er Yang-Stil ist eine einfache und komprimierte Form des alten Yang-Stils und ist deshalb leichter erlernbar. Atmung, Konzentration und Koordination fließen in diesem langsamen und ausgewogenen Stil zusammen.

Tai Ji Quan lässt uns wieder in den Lebensfluss eintauchen und unsere eigene Kraft spüren und hilft, besser mit dem alltäglichen Stress umzugehen.

 

Veröffentlichungen

Hier geht es zu den Büchern von Janka Regenfelder:

"Su Nü - das Einfache Mädchen"

"Das Lied des Jadedrachen"

 

Startseite und Google Map