Tel.: 0049 (0) 8682 / 95 39 49 - Mail: info@qi-zentrum.de

Die Fünf Elemente

Es sind die Fünf Phasen, die die Welt zu dem Ort machen, den wir alle kennen und lieben. Was wäre unsere Welt ohne den Zauber der Jahreszeiten, ohne den Wechsel von Wind, Hitze, Feuchtigkeit, Trockenheit, Kälte und Glut.

Im Frühling, wenn die ersten grünen Spitzen aus der Erde lugen und die Bäume von einem zarten Schimmer bedeckt sind, ist die Zeit des Holzes.

Die Zeit des Sommers ist die Zeit der Liebe und die des Feuers.

Es ist die Erde, unsere Mutter, die uns nährt, kleidet und uns alles gibt, was wir täglich brauchen. Jedes Produkt, das wir irgendwann einmal herstellten, kommt aus dem Bauch unserer Erde, ist uns von ihr geschenkt, wurde oft in Jahrtausenden von ihr hergestellt und sorgfältig veredelt.

Wenn die Tage merklich kürzer werden, die Luft kühler und das Leben rauer, dann ist die Zeit des Herbstes und des Metalls.

Wenn alles Leben zum Stillstand kommt und sich vor der großen Kälte zurückzieht, wenn die Bäume ihre Äste kahl und starr in den Himmel strecken, wenn die Wesen sich in die Erde zurückziehen und sich nur noch wenig bewegen, dann ist die Zeit des Winters und des Wassers.

Auszüge aus: Su Nü - das Einfache Mädchen